Aktuelles

Aktuelles

Neue Volumenstrommesshaube zur Messung von hohen Strömungsgeschwindigkeiten bei raumlufttechnischen Anlagen

Die GMBU e.V., Fachsektion Photonik und Sensorik Jena, erweitert ihr Angebot im Bereich Volumenstrommessung für Luftaus- und Einlässe. Zu dem bisherigen Verfahren der Trichtermessung mit Homogenisationsstrecke, welche bis 200 m³/h ausgelegt ist, erfolgte die Anschaffung einer Volumenstrommesshaube mit interner Gleichrichterstrecke für Messungen bis 4000 m³/h. Ergänzt wird das Portfolio durch Volumenstromermittlung durch Anemometer mit Netzmethode nach DIN 12599.

Die Fachsektion festigt damit ihr Angebotsspektrum, um sowohl Sekundär – RTA-Kleinanlagen als auch -Großanlagen gemäß DIN-TS 67506 „Entkeimung von Raumluft mit UV-Strahlung – UVC-Sekundärluftgeräte“ bis 150 m³/h zu vermessen.


Das Knowhow aus Luftstrommessungen an mobilen Geräten für Haushalt und Industrie mit ihrer individuellen Charakteristik steht auch für andere Gerätetypen wie Lüfter, Filtergeräte oder Raumluftentfeuchter zur Verfügung.

Des Weiteren bietet die GMBU Untersuchungen gemäß DIN62471 „Photobiologische Sicherheit von Lampen und Lampensystemen“ an.