Dienstleistungen

Dienstleistungen

Chemische und Umwelt-Analytik

Wir bieten Ihnen schnelle, kompetente und preiswerte Lösungen in allen Bereichen der Umweltanalytik, sei es Wasser, Abwasser, Klärschlamm, Boden oder Luft, nach den Deutschen Einheitsverfahren bzw. EPA-Methoden.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Chromatografie (HPLC, GC-FID, GC-MS)
  • Spektroskopie (AAS, UV-Vis)
  • Summenparameter (TOC, AOX, CSB, BSB5, Nges)
  • Photometrie
  • Wasserbestimmung nach Karl Fischer
  • physikalisch-chemische Parameter.

Individuelle Lösungen

Unser Spezialgebiet sind jedoch nicht Standardverfahren, sondern genau das, was darüber hinausgeht. Gern entwickeln wir für Sie eigene Methoden und Hausverfahren für nicht alltägliche analytische Fragestellungen.

Wir haben Erfahrungen mit:

  • Proben mit schwierigen Matrices
  • komplexen Abwässern (farb-, öl-, tensid-, salzhaltige Proben) und Emulsionen
  • Produktanalysen
  • Migrationsuntersuchungen
  • qualitativem Einzelstoffscreening

Die Kommunikation mit unseren Kunden ist uns wichtig. Gemeinsam entwickeln wir geeignete Programmstrategien und beraten über Vor- und Nachteile verschiedener Messprinzipien. Kundenorientierte Prüfberichte, die neben dem Untersuchungsergebnis auch Erläuterungen und Ergebniseinschätzungen enthalten, sind für uns selbstverständlich.

Für Auskünfte steht Frau Dr. Walburga Bergmann  zur Verfügung

Mikrobiologie und Bio-Analytik

Die Arbeitsgruppe Mikrobiologie und Biosensorik bietet u.a. folgende Dienstleistungen an:

  • Mikrobiologische Verfahren und Testverfahren mit Wasserorganismen (nach DIN bzw. angelehnt an DIN-Verfahren)
  • Ermittlung der aeroben Abbaubarkeit von Abwässern mit laboreigenen oder mitge-lieferten Mikroorganismen
  • Prüfung der Abbaupotenziale von Mikroorganismenstämmen oder Schlämmen mittels Bio-Aktivitätssensorik
  • Ermittlung der Hemmwirkung von Abwässern und Materialproben auf Mikroorganismen (Biotestverfahren mit Bakterien, Mikroalgen, Hefen/Pilze)
  • Antimikrobielle Produktprüfung nach Japanese Industrial Standard
    (JIS Z 2801 :2000)
  • Mikroskopische und morphologische Untersuchungen von Mikroorganismen
  • Isolierung und Anreicherung von Abbauspezialisten und Produktion von Starterkulturen
  • Bewertung der Entkeimungseffizienz von technischen UV-Strahlern nach DVGW W294 (Biodosimetrie)
  • anaerobe Vergärbarkeitstests
  • Anzucht von Mikroalgen für Labortests und als Starterkulturen
  • Gewinnung von Extrakten aus Biomasse
  • Funktionalisierung von abbaubaren Trägerkörpern mit bioaktiven Komponenten
  • Untersuchungen zur Schwermetallakkumulation an Hefen und Algen

Für Auskünfte steht Herr Dipl.-Ing. Matthias Leifheit zur Verfügung.